Dienstag, 13. Januar 2015

Holzpferdturnier am 21. Februar 2015

Hallo ihr Lieben,

in diesem Jahr veranstalten wir bereits unser 8. Holzpferdturnier, zudem wir euch herzlich einladen möchten.

Da die Teilnehmerzahl im E- Bereich begrenz ist, beeilt Euch mit der Anmeldung, um noch einen der Plätze zubekommen!

Wir freuen uns auf Euch und einen schönen Turniertag.

Ausschreibung & Zeitplan 

Turnhalle des Louise- Henriette- Gymnasiums
Dr.- Kurt- Schumacher- Straße 8 
16515 Oranienburg

Dienstag, 22. April 2014

Jede Stimme zählt!

Auch in diesem Jahr wollen wir wieder mit Eurer Hilfe die 1000€ für unseren Verein bei der DiBaDu Aktion "1000€ für 1000 Vereine" gewinnen!

Stimmt ganz einfach über folgenden  Link   für uns ab & gebt uns Eure 3 Stimmen!!!

Also nix wie los an die Handys & abstimmen!

Sonntag, 15. Dezember 2013

Holzpferdturnier 22. Februar 2014


Hallo ihr Lieben,

am 22. Februar 2014 werden wir wieder ein Holzpferdturnier in der Turnhalle des Louise- Henriette- Gymnasiums in Oranienburg austragen. 



Adresse: Dr.-Kurt-Schumacher-Straße 8, 16515 Oranienburg
 
 
Hier findet ihr die Ausschreibung & den aktuellen Zeitplan (Stand 21.02.)


Wir freuen uns auf Euch!  = )


Mittwoch, 18. September 2013

Deutsche Meisterschaft in Verden 11. - 15. September 2013

Ein paar tolle Tage in Verden auf der Deutschen Voltigiermeisterschaft liegen hinter uns. Nach laaaaangem Überlegen hat sich Biene dazu entschieden, mit Paul zur DVM zu fahren. Also ging es für Biene gemeinsam mit Martina und Hanna (die Biene natürlich wieder tatkräftig unterstützt haben) am Mittwoch als erstes nach Wulkow um dort Nina und Paul einzusammeln. Zu später Stunde sind dann alle fünf gut auf der schönen Anlage in Verden angekommen.
Die ersten Tage machten wir uns etwas Sorgen um Paul, da er trotz schöner großer Box und viel Aufenthalt im Freien schlecht gefressen hat. Nachdem sich seine Aufregung aber ein wenig gelegt hat, war der Hunger doch größer und so hat er sich mit ordentlichen Portionen gestärkt und ist an allen vier Tagen super toll gelaufen.

Am Donnerstag ging es dann auch schon mit dem ersten Start los. Und obwohl sich Biene und Nina sehr über den schlechten Startplatz (sie mussten schon als zweite ran) geärgert haben, hat Biene ihre Pflicht gut geturnt und landete mit einer 6,589 vorerst auf dem 25. Platz.
Am Freitag ging es mit einer toll geturnten Kür (Note 7,602) von Biene weiter, sodass sie sich mit einer Gesamtnote von 7,096 für die erste Wertungsprüfung auf den 18. Platz vorarbeiten konnte.  
Das Technikprogramm am Samstag lief nicht ganz so sauber wie wir es sonst von Biene gewohnt sind. Aber trotz zwei kleiner Wackler konnte sie mit einer 6,488 ihren 18. Platz halten.
Endspurt war am Sonntag angesagt. Ein letztes Mal wurde die Kür geturnt. Biene turnte ihre Kür fast so schön wie am Freitag und die Richter fanden sie sogar noch besser und belohnten sie dafür mit einer Wertnote von 7,719. Damit konnten wir uns am Ende über eine Gesamtnote von 7,070 und zu unserer aller Überraschung über den 16. Platz von insgesamt 32 Starterinnen freuen.
 Vielen Dank Daniel Kaiser für die schönen Fotos

Mittwoch, 4. September 2013

Zepernick 31. August/1. September 2013

Hier hat am Samstag unsere E2-Gruppe mal wieder ihr Bestes gegeben. Mit einer super Note von 5,8 (bereits die zweite Aufstiegsnote ) holten sie sich den ersten Platz.


 
Am Sonntag ging es als erstes mit Biene weiter. Nach einer super geturnten Pflicht hat Kobi es ihr in der Kür leider nicht so einfach gemacht. Trotzdem belegten sie am Ende mit einer 7,0 den zweiten Platz. Die letzten beiden Turniere sehen wir für Biene als Generalprobe. Nun sind es nur noch wenige Tage bis es zur Deutschen Meisterschaft geht und es wird nochmal ordentlich trainiert.
Sowohl bei der Gruppenpflicht als auch bei der Kür war Kobi wieder gelassen und ermöglichte uns einen soliden Auftritt. Bei der Siegerehrung konnten wir uns somit über eine Wertnote von 6,4 und den zweiten Platz freuen.
Für die letzten Turniere in dieser Saison haben wir uns Unterstützung geholt. Daher schon einmal vielen Dank an Julia, die bereits bei ihrem ersten Start mit uns eine tolle Leistung gezeigt hat. Wir freuen uns auf die gemeinsame Zeit und weiterhin viel Spaß mit Dir.

Güstrow 25. August 2013

Am Sonntag ging es für uns nach Güstrow. Hier machten Biene, Martina und Kobi den Anfang. Es lief zwar nicht perfekt, aber bei starker Konkurrenz war noch der 3. Platz drin.
Bei der Gruppe war es ähnlich. Kobi machte seine Sache super
und abgesehen von ein paar Kleinigkeiten waren wir mit unserer Pflicht
zufrieden. Leider hat die Zeit mal wieder nicht ganz gereicht. Die Kür haben wir bis auf einen Sturz sauber geturnt und konnten uns am Ende über den zweiten Platz freuen.

Landesmeisterschaften Berlin/Brandenburg Neustadt Dosse 16./17. Juni 2013

  Zwei anstrengende, aber auch sehr schöne Tage liegen hinter uns. Wie auch bei den letzten Tunieren lief Kobi dank Matze toll, sodass wir wirklich stolz auf die beiden sind. Unsere Pflicht haben wir am Samstag souverän geturnt. Leider gab es sowohl am Samstag als auch am Sonntag ein paar Schwierigkeiten in der Kür. Im Großen und Ganzen können wir mit unserer Leistung aber zufrieden sein und konnten uns über die Bronzemedaille bei den Seniorgruppen freuen.


Bei Biene hingegen lief alles super. Mit Paul und Nina an der Longe, die ihre Sache wirklich großartig gemacht haben, konnte Biene in allen drei Wettkampfprüfungen eine gelungene Vorstellung abgeben. Zu unser aller Überraschung wurde sie zum 6. mal Landesmeisterin :)
An dieser Stelle noch einmal ein großes Dankeschön an Nina und Paul, dass ihr Biene so unterstützt habt!

Spandau 08./09. Juni 2013

  Am Samstag ging unsere M-Guppe an den Start. Ähnlich wie in AdW konnten wir dank Kobi, der super gelaufen ist, alles in der vorgegebenen Zeit und zu unserer Zufriedenheit turnen. Besonders die Kür ist uns gut gelungen und wir konnten uns über einen 3. Platz freuen.
Am Sonntag starteten unsere Kleinen und Biene. Die beiden kleinen Gruppen haben auf ihrem ersten Turnier in diesem Jahr eine tolle Leistung gezeigt und konnten sich beide über eine Aufstiegsnote und den 2. Platz freuen. Über die Ergebnisse haben sich alle besonders gefreut, da die E Schritt-Gruppe mit drei neuen Voltis und die E2-Gruppe überhaupt das erste Mal in dieser Leistungsklasse an den Start ging.
Auch für Biene war dies ein besonderes Turnier. Nach langen Überlegungen, auf welchem Pferd sie in diesem Jahr turnen kann (da wir Kobi nach vielen Jahren als Einzel- und Gruppenpferd entlasten wollen), hat sie sich entschieden, unsern bereits Ende 2009 in Rente geschickten Paul noch einmal als Voltipferd einzusetzen. Nach einer gut geturnten Pflicht war Biene mit ihrer Kür zwar nicht 100 %-tig zufrieden, aber wer nicht wagt, der nicht gewinnt...

AdW 25. Mai 2013

Regen! Regen! Regen! 
Ein langer nasser Tag liegt hinter uns. Für uns das erste Turnier in dieser Saison. Obwohl wir aufgrund des überschwemmten Ablongierplatzes fast gar keine Möglichkeit hatten uns vorzubereiten, waren wir mit unserer Leistung doch ganz zufrieden. Kobi lief gut und wir haben sowohl die Pflicht als auch unsere Kür sauber turnen können. Auch im Einzel lief alles glatt. Kobi, Martina und Biene konnten mit sich sehr zufrieden sein.